Seminar:
Entwicklung der eigenen Wahrnehmung

Die Wahrnehmung von energetischen Feldeffekten innerhalb der Aura bietet die Möglichkeit, tief in Zusammenhänge hineinzuwachsen und Steuerungen zwischen dem Bewusstsein, dem Körper und Ereignissen im Lebens zu begreifen.

Der Kurs besteht aus 12 ganztägigen Terminen (Monatsrhythmus), bei denen jeder Teilnehmer die persönliche Wahrnehmung durch Übungen und Anwendungen sukzessive entwickelt. Dieser Kurs ist als eine Gesamtveranstaltung zu verstehen, da alle Entwicklungsschritte der einzelnen Kurs-Tage aufeinander aufbauen.

Der Kurs wird am Ende, im Rahmen eines 13. Termins mit einer Prüfung abgeschlossen.

Der Ablauf

Zu Beginn des Kurses geht es darum, die eigene Kraft, d.h. den Energiefluss im eigenen Bewusstsein, maximal zu erhöhen und die Impulse für den Körper zu setzen, mit der Ausbildung weiterer Synapsen zwischen den Hirnhälften zu beginnen.

Dafür machen wir eine Reihe von Übungen in den ersten Kurstagen. Sie versetzen Dich in die Lage, im Alltag binnen Sekunden die eigene Energie zu erhöhen, die Chakren zu öffnen und in die eigene Wesensschwingung zu gelangen.

Das allein führt zu enormen Veränderungen in Deinen alltäglichen Begegnungen und Erlebnissen.

Sehr schnell beginnen wir auch mit ersten Wahrnehmungsübungen, die einzeln oder mit einem Übungspartner durchgeführt werden.

Die Zeit zwischen den Kurstagen nutzt Du, um das erlernte anzuwenden und Dich so oft und so lange wie möglich in den hohen Bewusstseins-Ebenen aufzuhalten. Denn Training macht den Meister.

Dein persönlicher Zugang

Der Einstieg in die neue Wahrnehmung erfolgt über den individuell vertrautesten Sinn.

Während der Kurstage nehmen wir gemeinsam etwas wahr, wobei der eine "sieht", der andere "fühlt", der nächste "hört", "schmeckt und riecht" oder "weiß".

Über die Zeit verschmelzen die Einstiegspunkte und es bildet sich Deine Wahrnehmung zu einem neuen Sinn heraus, der so vertraut ist, wie heute Dein Hören oder Sehen.

Ein Kursziel ist, dass Du Deiner Wahrnehmung vertraust und den inneren Kontrolletti der Logik ausschaltest, der Dir sagen will "dass kann gar nicht sein...".
Natürlich geben wir Dir Feedback zu dem, was Du erfasst hast. Es wird von Kurstag zu Kurstag mehr sein.d einem Zertifikat.

Die Befreiung Deiner Selbst

Wir trainieren, die verschiedenen, energetischen Verzerrungen in der Aura zu erkennen. Sie sind die Ursache von allerlei Ungemach und die Fesseln Deiner persönlichen Entwicklung.

Wir vermitteln Dir mentale Techniken, mit denen Du Dich selbstständig von diesen Fesseln befreien kannst, um Deine persönliche Entwicklung zu beschleunigen.

Dies wird in den Kurstagen gemeinsam geübt und Deine hauptsächliche Hausaufgabe. Parallel kannst Du mit den neuen Techniken alles mögliche untersuchen.

Der Kurs schließt mit einer Prüfung und einem Zertifikat.

Was Du "sehen" kannst

Grundsätzlich ist fast jede Information abrufbar, denn keine Information geht jemals verloren.

Wir betrachten das Aura-Sehen als ein Werkzeug für den Alltag.

- Du bist unzufrieden oder unglücklich? - Du "schaust" nach und löst die Ursache auf.

- Du sprichst mit jemandem: - Du erkennst sofort, dass er Dich anlügt.

- Du stehst im Supermarkt: - Du erkennst sofort, ob die Nahrung energie-reich ist oder nicht.

- Du willst etwas verstehen. - Du "siehst" Dir die Hintergründe an. Ohne Papier und Dokumente zu benötigen.

- Du hast einen wichtigen Termin? - Du trittst im Vorfeld bereits energetisch in Kontakt zu dem Ereignis.

- Du willst wissen, wer Du selbst bist? - Du schälst die Zwiebelschalen ab, indem Du Deine Blockaden auflöst. Damit legst Du Dein Selbst frei, erkennst Dich, befreist Dich von vergangenen Einflüssen, Bewertungen, Ängsten, Frustrationen usw.

- Du hast eine Entscheidung zu treffen? - Du weißt sofort, was für Dich richtig ist. Dein Herz und Deine innere Stimme hörst Du laut.

- Deine Firma läuft nicht? - Du analysierst die Energie-Flüsse und räumst (ggf. auch baulich) die Blockaden weg.

- Du willst wissen, ob die alten Germanen mit ihren Waldgeistern recht hatten? - Nimm wahr, und mach Dir ein eigenes Bild.

- Du willst die Zukunft mitgestalten, so dass der Mensch mehr im Einklang mit der Umwelt lebt? - Nimm wahr, worauf es dabei ankommt.

- Und noch viel, viel mehr.

Teilnahmevoraussetzung

Kursteilnehmer sollten das Kraftpaket durchgearbeitet haben und die Übungen regelmäßig durchführen.

Dadurch können wir bereits auf einem hohen Niveau einsteigen. Alle Kursteilnehmer haben bereits viel Kraft und können diese in das Aura-Sehen investieren.

Wenn Du andere Methoden als das Kraftpaket anwendest, dann nimm Kontakt zu uns auf. Wir besprechen das dann. Vielleicht passt es ja.

Organisatorisches:

Im Vorfeld des Seminares bieten wir eine kostenfreie Informationsveranstaltung an, zu der alle Interessenten eingeladen werden. Die Teilnahmegebühr für den gesamten Kurs beträgt 1.200,-€; folglich 100,-€ pro Kurstag. Die Gebühr kann zum jeweiligen Kurstag entrichtet werden. Bricht der Teilnehmer den Kurs ab, entstehen keine Gebühren für die noch folgenden Kurstage. Somit werden ausschließlich die besuchten Kurstage bezahlt.

Die Kurse finden in unseren Räumlichkeiten in der Blücherstraße 67 in Düsseldorf statt.

Die Kurse bestehen aus Kleingruppen von maximal 12 Personen.

Anmeldung

Wenn Du Dich für den Kurs interessierst, nutze unser Kontaktformular und gib uns Bescheid oder sende uns eine eMail.

Wir führen eine Liste von Interessenten und geben Dir Bescheid, wann der nächste Kurs beginnt bzw. wann ein Platz frei ist.

Wir freuen uns auf Deine Teilnahme!

Gib uns Bescheid

Alternativ erreichst Du uns so:

Aktuelle Info:

Der aktuelle Kurs läuft.
Neue Aura-Sehen-Kurse beginnen wieder nach Ostern 2018.

Melde Dich schon jetzt bei uns, wenn Du Interesse hast.

Dann nehmen wir Dich auf die Liste.